• 5 months ago / Antigoni Tsengelis

Mach was draus – komm in die Agentur!

Mach was draus - denkwerk

„Tabula rasa“ – Wer hätte gedacht, dass für viele junge Menschen dieses unbeschriebene Blatt die Agenturwelt ist: Es gibt unzählige Vorurteile, viel Halbwissen und so um die tausend Fragezeichen. Daher haben sich jetzt die Vertreter der wichtigsten Agenturverbände zusammengeschlossen und gemeinsam die Kampagne #machwasdraus gestartet, um dieses weiße Blatt für den Nachwuchs greifbar und authentisch zu füllen – und um ihn so für die Branche zu begeistern. Außer dem BVDW nehmen FAMAB, GWA, GPRA, OMG und CMF teil – insgesamt stehen sie für rund 600 Agenturen mit über 25.000 Mitarbeitern.

Seit Mitte Mai wird mit der übergreifenden Employer-Branding-Dachkampagne „Tabula rasa“ für die vielfältigen Berufsbilder in Agenturen geworben: mit einem weißen Visual und dem Claim „Mach was draus. Komm-in-die-agentur.de“, der über alle Kommunikationskanäle der Verbände sowie Mitgliedsagenturen und gezielt auf Facebook, Twitter sowie Instagram und Google Search durch Paid Media verbreitet wird. So sollen die rund 1,6 Millionen jungen Frauen und Männer, die einen Bachelor oder Master anstreben, direkt von zu Hause ins Agenturboot geholt werden. Zeitgleich laufen bundesweit Aktionen an Hochschulen und Universitäten, um auf die Kampagne aufmerksam zu machen – auch die Mitarbeiter der Mitgliedsagenturen fungieren dabei als wichtige Multiplikatoren.

Und was den Bewerbern winkt? Agentursurfing! In 12 Wochen haben sie die einmalige Chance, in 6 Agenturen aus 6 verschiedenen Disziplinen hineinzuschnuppern – und so an einer Bandbreite verschiedenster Projekte für diverse Kunden zu arbeiten, viele Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen zu sammeln! Spannender geht’s nicht!

Wir sind sehr stolz, dass wir uns mit der Konzeption und dem Design der Kampagnenwebseite auch aktiv an der Realisierung beteiligen konnten und Teil der Kampagne sind. Vielleicht sieht man sich ja schon bald beim Agentursurfing – damit das einst weiße Blatt ein bisschen bunter wird.

Jetzt noch schnell die Bewerbungsunterlagen fertig machen, bis zum 5. Juni digital einreichen und Agentursurfer werden. Viel Glück!